Umfrage zum Bell-Areal

Die Umfrage zum Bell-Areal wurde von Ende August bis Mitte Oktober 2019 durchgeführt. Das Ziel war, ein Stimmungsbild aus der Bevölkerung zu erhalten sowie allen Interessierten Gelegenheit zu geben, sich einzubringen.

 

 

«Mein ideales Stück Stadt» – das denken die Krienserinnen und Krienser

Die Zukunft des Bell-Areals bewegt die Öffentlichkeit: 872 Personen haben den Online-Fragebogen ausgefüllt. Es nahmen etwa gleich viele Frauen wie Männer teil, aus jeder Altersklasse und in allen möglichen beruflichen Situationen. Die Umfrage-Ergebnisse sind dennoch nicht repräsentativ – da die Verteilung der Teilnehmenden nur bedingt der demografischen Struktur von Kriens entspricht. Die Resultate – unten ein Teil davon – sind aber ein wichtiger Richtungsweiser für die Entwicklung des Bell-Areals und geben wertvolle Hinweise für die Umsetzung der Leitsätze.